Markenrecht

 

Marken sind der Kommunikationsträger zwischen dem Markeninhaber und Konsumenten. Sie sind deshalb unabdingbar für den erfolgreichen Absatz von Waren und Dienstleitungen. Unsere Tätigkeit im Markenbereich umfasst insbesondere:

  • Prüfung der Eintragungsfähigkeit Ihrer Marke
  • Markenrecherchen in Deutschland, im europäischen sowie außereuropäischen Ausland
  • Ausarbeitung von Waren- und Dienstleitungsverzeichnissen
  • Vertretung in Anmeldeverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA), dem Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum (EUIPO) sowie allen nachfolgenden Instanzen (BPatG, EuG und EuGH)
  • Anmeldung und Verwaltung internationaler Markenregistrierungen (IR Marken) nach dem Madrider Markenabkommen und dem Madrider Protokoll
  • Organisation und Überwachung von Anmeldeverfahren weltweit
  • Weltweite Überwachung Ihrer Marken auf Kollision durch Anmeldungen Dritter
  • Widerspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem DPMA und dem EUIPO
  • Verwaltung umfassender nationaler und internationaler Markenportfolios
  • Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren vor dem DPMA, dem EUIPO und nachfolgender Instanzen
  • Anwaltliche Vertretung vor den deutschen Gerichten, den Gerichten der Europäischen Union (Allgemeines Gericht, Europäischer Gerichtshof) sowie beratend in Verfahren außerhalb der EU
  • Grenzbeschlagnahmeverfahren
  • Vertragsberatung, insbesondere Ausarbeitung von Lizenzverträgen

 

zurück